FAQs

RIVIÈRE | mein Leben im Fluss

RIVIÈRE – FAQs

Der Besuch beim Lebensberater und psychologischen Berater ist oft mit Ängsten und Unsicherheiten verbunden. In den FAQs habe ich ein paar häufige Fragen für euch zusammengestellt, die euch eure Bedenken nehmen sollen. Bei weiterem Klärungsbedarf stehe ich telefonisch oder per Mail gerne zur Verfügung.

Was erwartet mich in der 1. Sitzung?

Beim ersten Treffen gehen wir auf deine Wünsche, dein Anliegen und deine Geschichte ein, die dich zu mir gebracht hat. Du wirst genau sehen wie ich arbeite und nach der Stunde werden wir entscheiden, ob und in welcher Häufigkeit wir zusammenarbeiten wollen.

Welche Methoden und Techniken verwendest du in deinen Beratungen?

Ich verwende in dem Sinn keine bestimmte Technik, die ich immer anwende. Bei mir geht es vorrangig um deine Gefühle, dein inneres Kind, um deine Gedankenwelt und wie du dir deine eigene Welt, in der du jetzt lebst, aufgebaut hast. Ja, richtig. Ich gehe davon aus, dass du dir deine Welt selbst schaffst, deine Realität. Und hier schauen wir ganz genau nach, was du wann und warum denkst und tust. Denn deine Gedanken, deine Gefühle und dein Handeln schaffen genau den Raum und die Beziehungen, die du jeden Tag durchlebst.

Wie lange sind die Klienten im Schnitt bei dir in Beratung?

Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Manchmal will jemand nur ein bestimmtes Bild und wissen, warum dies und jenes passiert. Das zu erreichen dauert nicht lange und ist meist nach 3 Sitzungen getan. Diejenigen, die nicht nur wissen wollen, warum etwas passiert, sondern es auch auflösen wollen, kommen dann regelmäßig (1x wöchentlich) zu mir. Hier sollte man schon mit 3-6 Monate rechnen, denn oft sind viele Hürden zu überwinden, bis ein neuer Gegenpol geschaffen werden kann. Das ist trotzdem eine kurze Zeitspanne verglichen mit anderen Beratungskonzepten.

Ich habe schon viel ausprobiert, aber nichts hat so wirklich geholfen… Bin ich ein hoffnungsloser Fall, bzw. kannst du mir helfen?

Ich höre es immer wieder, dass Klienten schon sehr viel im Leben getan und versucht haben, um sich endlich von (Alt-) Lasten zu befreien. Oft erfolglos. Das kann natürlich unterschiedliche Gründe haben. Doch was ich meistens entdecke, ist, dass jahrelang über etwas gesprochen wurde, aber es wurde nie gefühlt. Nie emotional nochmals durchlebt und damit auch nie re-integriert. Denn loslassen bedeutet zulassen. Ohne nochmals zu fühlen, was weh getan hat, kann man nicht loslassen. Es bleibt blockierte Energie, die dir nicht zur Verfügung steht. Wenn du nur Wissen sammelst, bewegt sich oft gar nichts.

Ich finde dein Angebot sehr spannend und möchte mal eine Einheit buchen und mir selbst ein Bild machen. Wie kann ich das tun?

Termine kannst du dir jederzeit entweder unter office@praxis-riviere.com oder unter 0664/927 38 90 vereinbaren. Damit du dir einmal in aller Ruhe ein Bild machen kannst. Ich freue mich auf dich!

Bietest du auch Online-Beratung an?

Im Grunde genommen unterscheidet sich eine Online-Beratung nicht von einer Beratung in meiner Praxis, außer, dass wir uns via Zoom gegenübersitzen und ortsunabhängig und somit viel flexibler arbeiten können.
Ich prüfe das aber immer im Einzelfall, ob ich online gut arbeiten kann. Bei Einzelberatungen kann ich eigentlich immer gut online arbeiten, bei Paaren gestaltet sich das aber meist schwieriger.

Ich habe gelesen, dass du auch immer wieder Workshops und Seminare anbietest. Wann finden die statt, und welche Themen werden dabei behandelt?

Genau, manchmal merke ich, dass bestimmte Themen mehrere, voneinander unabhängige Personen treffen. Daher biete ich, gemeinsam mit meiner Frau Sabrina, Abende an, an denen wir genau über diese Themen sprechen – In entspannter und freundschaftlicher Atmosphäre.
Mein Ziel ist es, Menschen mit ihren individuellen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Entwicklungsstadien zusammenzuführen. Beim aufmerksamen Zuhören der Erzählungen anderer, lernt man oft sehr viel über das eigene Verhalten und über sich selbst.
Da meine Frau und ich Verfechter des italienisch-kulinarischen Lebensstils sind, verbinden wir solche Abende gerne mit einem gemeinsamen Kochen, Essen und dem ein oder anderen Gläschen Wein.
Termine dafür werden wie immer in meinem Newsletter und auf der Website bekanntgegeben.

Machst du auch Gruppenabende und wie kann ich mir diese vorstellen?

Ich veranstalte regelmäßig (meist zweiwöchentlich) Abende für maximal 6 Personen, an denen persönliche Themen zur Sprache kommen können. Der Vorteil eines Gruppenabends ist sicher, dass er kostengünstiger als eine Einzelberatung ist (40€ pro Person für 2 Stunden) und du dich langsamer an deine Lebensthemen annähern kannst. Hier wirst du von der Gruppenenergie gehalten und das ist für viele ein angenehmes Gefühl.

 

Ein Nachteil könnte sein, dass natürlich nicht so viel Zeit für dich zur Verfügung steht wie in einer exklusiven Einzelberatung. Ein Gruppenabend ist dennoch eine sehr gute, kostengünstige Alternative, wenn du lieber deine Themen mit anderen teilen möchtest, die vielleicht ähnliche Erfahrungen im Leben teilen. Meine Klienten und Klientinnen schätzen oft auch die Kombination aus Gruppe und Einzelberatung als willkommene Abwechslung.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.